Die Workshops finden in der Regel Dienstags von 19:00 Uhr - 20:30 Uhr statt. Den nächsten Termin für den     Workshop “ Warum es Babys gibt, die nicht krabbeln wollen  können Sie bei uns erfragen.
                     © Elke Wilitzki 2013

Workshop 5: Die veränderte Kindheit!

Der Einfluss der veränderten Kindheit auf das Bewegungsverhalten und

die geistige Entwicklung von Kindern.

Immer häufiger liest und hört man in den Medien etwas über „Medien- und Fernsehkinder“ oder über die Zunahme von adipösen Kindern und schlechte Ergebnisse in Einschulungsuntersuchungen.Noch nie hatten Kinder so viele Spielsachen, noch nie gab es so viele Freizeit- einrichtungen für Kinder und Jugendliche, die sich um ihre musischen und sportlichen Aktivitäten kümmern wie heute. Gleichzeitig waren Kinder noch nie so arm an Möglichkeiten, sich ihre Umwelt über die Sinne und ihren Körper selbsttätig zu erschließen.Hat die veränderte Kindheit Auswirkungen auf die Bewegungs- und Konzentrationsfähigkeit von Kindern? Kommt es zum Verlust unmittelbarer Sinn-, Körper- und Bewegungserfahrungen und somit zu Störungen der Wahrnehmungsverarbeitung, zu Verzögerungen beim Spracherwerb und in der geistigen Entwicklung? In diesem Kurs lernen sie mögliche Auswirkungen der veränderten Kindheit auf die Bewegungs- Konzentrations- und Lernfähigkeit von Kindern kennen und erfahren, wie sie Defiziten positiv entgegen wirken können.
Die Workshops finden in der Regel dienstags von 19:00 Uhr - 20:30 Uhr statt.
kinderturnen psychomotorik schwerin physiotherapie kinderturnen psychomotorik
Aktuell haben wir leider keine Work-Shop-Termine. Aufgrund von Kapazitätsproblemen können wir aktuell noch nicht sagen, wann ab Januar 2016 weitere Work-Shops durchfürhen. Sie können aber jederzeit nachfragen und sich in unsere Warteliste eintragen lassen.
Die Teilnehmergebühr beträgt: 20 EURO

In Bewegung bleiben

Physiotherapie Schwerin - Therapie für Babys, Kinder & Erwachsene -

Robert-Beltz-Str. 2 | 19059 Schwerin | Physiotherapie 0385 796464 | Logopädie 0385 796465 

Physiotherapie Schwerin - Therapie für Kinder & Erwachsene -

Workshop 5: Die veränderte Kindheit!

Der Einfluss der veränderten Kindheit auf

das Bewegungsverhalten und die geistige

Entwicklung von Kindern.

Immer häufiger liest und hört man in den Medien etwas über „Medien- und Fernsehkinder“ oder über die Zunahme von adipösen Kindern und schlechte Ergebnisse in Einschulungsuntersuchungen.Noch nie hatten Kinder so viele Spielsachen, noch nie gab es so viele Freizeit- einrichtungen für Kinder und Jugendliche, die sich um ihre musischen und sportlichen Aktivitäten kümmern wie heute. Gleichzeitig waren Kinder noch nie so arm an Möglichkeiten, sich ihre Umwelt über die Sinne und ihren Körper selbsttätig zu erschließen.Hat die veränderte Kindheit Auswirkungen auf die Bewegungs- und Konzentrationsfähigkeit von Kindern? Kommt es zum Verlust unmittelbarer Sinn-, Körper- und Bewegungserfahrungen und somit zu Störungen der Wahrnehmungsverarbeitung, zu Verzögerungen beim Spracherwerb und in der geistigen Entwicklung? In diesem Kurs lernen sie mögliche Auswirkungen der veränderten Kindheit auf die Bewegungs- Konzentrations- und Lernfähigkeit von Kindern kennen und erfahren, wie sie Defiziten positiv entgegen wirken können.
Die Workshops finden in der Regel dienstags von 19:00 Uhr - 20:30 Uhr statt.
kinderturnen psychomotorik schwerin physiotherapie kinderturnen psychomotorik
                            © Elke Wilitzki 2014
Robert-Beltz-Str. 2 | 19059 Schwerin | Physiotherapie 0385 796464 | Logopädie 0385 796465
Aktuell haben wir leider keine Work-Shop- Termine. Aufgrund von Kapazitätsproblemen können wir aktuell noch nicht sagen, wann ab Januar 2016 weitere Work-Shops durchfürhen. Sie können aber jederzeit nachfragen und sich in unsere Warteliste eintragen lassen.
Die Teilnehmergebühr beträgt: 20 EURO